Das teilweise Fehlen der Schutzhülle ermöglicht jetzt einen Blick auf die Waben.
 Man sieht eingetrocknete Eier/Larven und das könnte auf eine mangelnde
Versorgung hinweisen? Ich hab im Internet gelesen, dass die
 Vernachlässigung der Brut mit dem frühen Tod der Königin
zu tun haben kann. Dies würde zutreffen!
Vielleicht sind diese Larven aber auch eine Art Leckerbissen für die Meise
 und der Grund dafür, dass sie da unbedingt ran will!? Andererseits
sind die Waben nicht, oder nur sehr wenig beschädigt!?